Aktuelle Veranstaltungen


25.8.2017

Conducta – Wir werden sein wie Che

Drama, Kuba, 2014

Kuba befindet sich im Wandel von einer streng kommunistischen Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung in ein weniger reguliertes System. Dies schafft offenbar auch Spielraum für Filmemacher, denn die unverhohlen provokante Geschichte eines Primarschülers und seiner im Pensionsalter stehenden Klassenlehrerin hätte vor wenigen Jahren wohl nicht entstehen können. Viel Wirbel in Kuba und Auszeichnungen für ein kritisches Werk.

Freitag, 25. August 2017

20:00 Uhr

Eintritt: CHF 10.00
(Türöffnung 19:30 Uhr)

Mehrzweckraum

Im Tobel 4, 3. OG



10.9.2017

«Calamus Trio» mit Alena Cherny

erstmals im Zürcher Oberland

Das Calamus Trio mit Alena Cherny (Klavier), Josias Just (Klarinette) und Martin Zimmermann (Klarinette, Bassetthorn) ist bekannt für seine Spielfreude
und die hervorragende musikalische Gestaltung seiner Konzerte. Die Musiker zeigen die Vielfalt der Instrumente und kommentieren ihr Programm auf informative und humorvolle Art. Damit bringt das Trio die klassische Musik den Besuchern auf eine beeindruckende Weise näher.

Eintritt frei, Kollekte
Reservationen unter 044 938 33 10
oder info@areal-im-tobel.ch

Sonntag, 10. September 2017

17:00 Uhr

Eintritt frei, Kollekte
(Türöffnung 16:30 Uhr)

Mehrzweckraum

Im Tobel 4, 3. OG



29.9.2017

«VITUS»

Drama, Schweiz, 2006

Fredy M. Murers Geschichte dreht sich um den hochbegabten Vitus, der in unserer aufs Nivellieren bedachten Gesellschaft seinen Weg finden muss. Zusammen mit dem tatsächlichen Wunderkind Teo Gheorgiu in der Hauptrolle, ist aus diesem Thema ein rundum gelungener Film geworden, der einige problematische gesellschaftliche Entwicklungen pointiert. Mit Bruno Ganz in einer wichtigen Nebenrolle und mit Pio Corradi an der Kamera sind auch prominente Namen im Spiel.

Freitag, 29. September 2017

20:00 Uhr

Eintritt: CHF 10.00
(Türöffnung 19:30 Uhr)

Mehrzweckraum

Im Tobel 4, 3. OG



27.10.2017

Mary – schön & gut

Der fünfte Streich von schön & gut bringt einmal mehr Wortwitz, Gesang, geistreiche Satire und grenzenlose Fantasie. Und die Spannung steigt: Erhält Agneta den Schweizer Pass? Passt er ihr überhaupt? Geht Schön? Wer ist hier eigentlich fremd? Und wer um alles in der Welt ist diese Mary? Heute Abend soll sie eingebürgert werden. Von Gemeindepräsident Kellenberger höchstpersönlich. Sein Herz schlägt für sie. Sie schmeisst seinen Haushalt. Er aber glaubt, sie gehe fremd. Mit Metzger Schön. Schweizerin werden und dabei fremdgehen? Geht gar nicht.

Eintritt CHF 30.00

Freitag, 27. Oktober 2017

20:00 Uhr

Eintritt: CHF 30.00
(Türöffnung 19:30 Uhr)

Mehrzweckraum

Im Tobel 4, 3. OG