Aktuelle Veranstaltungen


30.11.2018

Der Olivenbaum

Tragikomödie, Spanien-Deutschland, 2016

Alma gehört zu einer Familie, die seit Generationen eine Oliven-Plantage bewirt-schaftet. Die rebellische junge Spanierin hat ein inniges Verhältnis zu ihrem Gross-vater. Doch dieser spricht nicht mehr – seit seine Kinder gegen seinen Willen einen 2000 Jahre alten Olivenbaum verkauft haben.

Weil der Grossvater immer schwächer wird, beschliesst Alma, den Baum heimzuholen. Er steht mittlerweile im Bürohaus eines Energie-Unternehmens in Deutsch-land, das ihn zu Werbezwecken verwendet. Über Social Media sucht Alma Verbündete für ihr Vorhaben. Und sie überredet einen Onkel sowie einen engen Freund, mit ihr per Sattelschlepper nach Deutschland zu fahren – ohne irgendeinen konkreten Plan zu haben...

Freitag, 30. Nov. 2018

20.00 Uhr,

Türöffnung 19.30 Uhr

Eintritt CHF 10.00

 

Mehrzweckraum

Im Tobel 4, 3. OG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Veranstaltung von